Vier Wochen in Pennsylvania

State College_ein Blick in die nahe Ferne

State College_ein Blick in die nahe Ferne

 

2015.02.05

State College ist eine Universitätsstadt der staatlichen Universität und mein vorübergehender Wohnort ist der Vorort – suburban valley sagen die Schilder überall in der näheren Umgebung.
Der Schnee vereinheitlicht die Straßen und die Gartenflächen zu einem Bettlaken. Mit drei Spaziergängen, jeder etwa 1 Kilometer lang, habe ich mit die nähere Umgebung erschlossen. Vom letzten kam ich zurück und wußte (wieder), dass die amerikanische Fotografie – etwa von Lewis Baltz (rip) oder John Baldessari, die ich beide in Hannover getroffen habe – wirklich nur die sichtbare Umgebung abgelichtet hat. Hier stehen die Fotos in 3D herum. Da meine kleine Kamera keine Kälte mag (der Zoom ist ein wenig eingetrocknet), habe ich darauf verzichtet, die Fotos der Großen der amerikanischen strait photographie nochmals nachzustellen.

State College_mein Erkennenungszeichen

State College_mein Erkennenungszeichen

Ich bin froh, dass ich in Winter und Schnee hier bin, da habe ich zumindest einen Verfremdungseffekt, sonst sähe es hier aus wie in jedem USA Reiseprospekt.

State College_die allgemeine Identifizierung des Eigenen

State College_die allgemeine Identifizierung des Eigenen

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s